Rieger Recycling GmbH. am Standort Linz setzt in Zukunft zur Verpressung der anfallenden Materialien auf eine Kanal-Ballenpresse UPAMAT 120 V5 mit angeschlossenem Aufgabe-Kettenförderband KGF-1800!

Lieferung/Inbetriebnahme erfolgt voraussichtlich KW25/2018!


 

packit! Verpackungen GmbH. am Standort Waldneukirchen investiert zur Verpressung der anfallenden Kartonagenabfälle (aus der angeschlossenen Förderband- und Absauganlage) in eine neue unoTech Kanal-Ballenpresse UPAMAT 70 H4!
 
Die Installation/Inbetriebnahme erfolgt Ende März 2018!
 
 
 
MONDI Neusiedler investierte zur Verpressung der anfallenden Papierpakete (Format A4 bis A0) aus den Sammelbehältern
sowie von der vorgeschalteten Restrollen-Abwickelanlage in eine unoTech Kanal-Ballenpresse UPAMAT 80 H4!
 
Die Installation/Inbetriebnahme erfolgte Ende Jänner 2017 und nach dem 2 monatigen Testbetrieb wurde Ende März 2017
die Abnahme durchgeführt!  

 

DIE WELTNEUHEIT "ABBINDEN MIT PET KUNSTSTOFFDRAHT"

Neu entwickelte vollautomatische Ballenpresse mit "DOPPELT WIRKENDEM ZWEIFACH-ABBINDESYSTEM" 
für Stahl- und Kunststoffdrähte
 
Dabei handelt es sich im Wesentlichen um eine unoTech UPAMAT Kanal-Ballenpresse mit Horizontalabbindung,
allerdings mit PET Kunststoffdraht anstelle von Draht!
 
   
Oder als Hybrid-Maschine mit kreuzweiser Abbindung, bei der die Vertikalabbindung mit Stahldraht als eine
Recycling-Ballenpresse dient und zusätzlich mit horizontaler Abbindung mit PET-Kunststoffdrähten führt zum
Einsatz als Ballenpresse für RDF-Material!
 

Details unter BALLENPRESSEN 

Sehr geehrter Kunde! 

Um den Kundenanforderungen im Bereich Kanal-Ballenpressen noch besser gerecht zu werden, wurde die unoTech GmbH
ins Boot geholt!
 
Ab sofort stehen Ihnen die Produkte der unoTech GmbH zur Verfügung und bietet maßgeschneiderte Lösungen für spezifische
Anforderungen.
 
Ballenpressen der Baureihe UPAMAT und UPAMAX verdichten mit Presskräften von 500 bis 2.300 kN. 
Durch eine effiziente Umsetzung des spezifischen Pressdrucks erreichen die Pressen Ballengewichte von bis zu 1.900 Kilogramm.
Verladegewichte können auf diese Weise um bis zu 20 Prozent gesteigert werden!
 
"Die kostengünstige Herstellung von Ballen - kantig, haltbar und hoch verdichtet - bildet die wirtschaftliche Grundlage
für platzsparende Bevorratung, schnellen Warenumschlag und kostengünstigen Transport"
 
Details unter BALLENPRESSEN!